Imst erleben.
Und ganz Tirol dazu.

„Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem man die Welt mit anderen Augen betrachtet“, wusste schon Weiland Proust. Bei all den Postkartenmotiven und der Vielzahl an Möglichkeiten für bewegende Urlaubsaktivitäten, den Attraktionen, Einzig- und Großartigkeiten können wir Ihnen jedenfalls versichern, dass Sie ziemlich große Augen machen werden. Ganz egal, ob Sie alleine, zu zweit oder gleich mit großer Gruppe reisen. Ob Sie nun lange, kurz, im Winter, im Sommer, oder irgendwann dazwischen urlauben möchten.


Eine äußerst reizvolle Umgebung für facettenreiche Urlaubstage:

Aussichtsreich: Die Umgebung

Ausflüge: Die Highlights

Adrenalin-Kicks für Sportliche

Bewegung sanft und genussvoll

Urlaub auf zwei Rädern

Motorradspaß im Kurvenparadies

Wintersport für jeden Anspruch

Sie möchten eine Imster Kultur-Tour unternehmen, einen Spaziergang in die Geschichte der Region unternehmen, eine sanfte Wanderung zu Burgen und Schlössern machen oder mit Ihren Kindern einen echten Almzoo besichtigen?

Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Imster Museen oder des berühmten Haus der Fasnacht, einen Ausflug in die Knappenwelt Gurgltal, zum Schloss Starkenberg mit seiner Bierwelt oder beispielsweise auf die Kronburg oder zum Römerturm in Obsaurs.

Römerturm in Obsaurs

Römerturm in Obsaurs

Die Kronburg

Die Kronburg

Schloss Starkenberg

Schloss Starkenberg mit seiner Bierwelt

www.starkenberger.at/biermythos.html

Schloss Starkenberg Museum

Schloss Starkenberg Museum

www.starkenberger.at/biermythos.html

Schloss Tratzberg

Schloss Tratzberg

Knappenwelt in Tarrenz

Knappenwelt in Tarrenz

knappenwelt.at

Schloss Wiesberg und Trisannabrücke

Schloss Wiesberg und Trisannabrücke

Schuhmuseum Imst

Schuhmuseum Imst

Imster Fasnachtshaus

Imster Fasnachtshaus

www.fasnacht.at/Museum

In der näheren Umgebung sollte man Stift Stams samt Zisterzienserabtei und Orangerie gesehen haben, natürlich die Landeshauptstadt Innsbruck mit ihren unzähligen Attraktionen von der historischen Altstadt bis zum Bergisel, die berühmten Svarovski Kristallwelten und das Silberbergwerk in Schwaz.

Sehenswert sind jedenfalls auch das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum, das Höfemuseum in Kramsach und das Naturparkhaus am Piller Sattel. Falls Sie luftige Höhen bevorzugen, dann empfehlen wir Ihnen die Highline179 in der Nähe von Reutte - die weltweit längste Fußgänger-Hängebrücke, 114 Meter hoch und 406 Meter lang, oder Sie fahren die Ötztaler Gletscherstraße hinauf, besuchen die Erlebniswelt „007 Elements“ am Gaislachkogel auf 3.000 Meter Seehöhe, bezwingen die Hahntennjochstraße und die Kaunertaler Gletscherstraße oder reisen mit dem Pitztaler Gletscherexpress zum höchstgelegen Kaffeehaus Tirols auf 3.440 Meter. Nach etwas mehr als einer Stunde Fahrzeit erreichen Sie aber auch die berühmten Königsschlösser im Allgäu, das Vinschgau (Schloss Kastellbell), das Engadin und unzählige andere Sehenswürdigkeiten.

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

www.kaunertaler-gletscher.at

Museum Tiroler Bauernhöfe

Museum Tiroler Bauernhöfe

www.museum-tb.at

Stift Stams

Stift Stams

www.stiftstams.at

Hahntennjochstraße

Hahntennjochstraße

Landeshauptstadt Innsbruck

Landeshauptstadt Innsbruck

Goldenes Dachl in Innsbruck

Goldenes Dachl in Innsbruck

Swarovski Kristallwelten Wattens

Swarovski Kristallwelten Wattens

kristallwelten.swarovski.com

Erlebniswelt „007 Elements“

Erlebniswelt „007 Elements“

007elements.soelden.com

Silberbergwerk in Schwaz

Silberbergwerk in Schwaz

www.silberbergwerk.at

Imst liegt mitten im Climbers Paradise und bietet Ihnen nicht weniger als 17 Sportklettergärten mit 63 Sektoren und ca. 2.100 Routen, 4 vielseitige Klettersteige, 2 Bouldergebiete sowie anspruchsvolle Kletter- und Boulderhallen von Weltruf.

Das Kletterzentrum ist nur einige Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Area47 mit der Water Area und Wake Area (jeweils 20.000 m2 groß!), dem höchsten Hochseilgarten Österreichs und der Offroad Halle bietet Adventure- und Outdoor-Sports vom Allerfeinsten. In der Imster Schlucht erwartet Sie Europas wohl beliebteste Wildwasserstrecke zum Rafting. Dazu gibt es ein überwältigendes Angebot zum Canyoning, Trailrunning, Mountainbiken und einiges mehr an echten Pulswärmern und ein gutes Stück darüberhinaus.

Imster Klettersteig, Maldonkopf

Imster Klettersteig, Maldonkopf

imst.klettersteig.org

Rafting am Inn

Rafting am Inn

Rafting am Inn

Rafting am Inn

Area 47

Area 47

Area 47

Area 47

Imst ist nicht nur eine wunderbare Urlaubsdestination für Genusswanderer und Radfahrer.

Für den Familienurlaub in Tirol stehen Ihnen auch in unmittelbarer Nähe des Hotel Eggerbräu ein modernes Freibad offen, dazu mehrere Badeseen - etwa der Piburger See, der Badesee in Umhausen, mehrere Spielplätze, der Almzoo „Wolly & Tolly“, zahlreiche Lehrpfade (sehr empfehlenswert der SOS Kinderdorf Themenweg, der Geolehrpfad und der verhexte Kinderlehrpfad) oder beispielsweise die Kneippanlage im Gurgltal. Ein absolutes Highlight ist eine Fahrt mit dem Alpine Coaster in Hochimst - der längsten Achterbahn der Alpen! Falls Sie sich nach all den sportlichen Erlebnissen einen tiefenentspannten Relaxtag wünschen: Der Aqua Dome - eine der modernsten Thermen Österreichs ist vom Stadthotel Eggerbräu aus ruck, zuck erreichbar. Mit dem Imster Urlaub(s)pass sind übrigens viele Sport-, Kultur- und Naturhighlights für unsere Gäste kostenlos erlebbar.

Sonnenaufgangstour Imst

Sonnenaufgangstour Imst

Alpine Coaster Imst

Alpine Coaster Imst - die längste Achterbahn der Alpen

Aqua Dome - Therme Längenfeld

Aqua Dome - Therme Längenfeld

Piburger See bei Oetz

Piburger See bei Oetz

Trams bei Landeck

Naherholungsgebiet Trams bei Landeck

Imst ist ein Paradies für den Radurlaub - egal, ob auf dem Straßenrad, am Mountainbike oder E-Bike.

Das Beste: Sie steigen vor dem Stadthotel Eggerbräu auf das Rad - und flugs sind Sie mitten in der Seligkeit. Nicht weniger als 285 Kilometer abwechslungsreiche Bike-Touren stehen direkt in der Region zur Auswahl, entlang idyllischer Innauen, vorbei an Seen bis hinauf zu Hütten und Almen. Für Familien und E-Biker gibt es eine Vielzahl entspannter Radwandertouren, für alle Ritter vom Pedal knackige Routen mit Höhenmeter ohne Ende. Direkt am Knotenpunkt von Inntalradwanderweg, Ötztal Radweg, Pitztal Bike Radweg und Gurgltal Radweg gelegen, ist das Eggerbräu die ideale Base für den Radurlaub in Tirol und perfekt für den Zwischenstopp für Radrundfahrten in den Alpen. Versperrbare Räume für die Räder inkl. Ladestationen sind natürlich vorhanden.

Imst liegt ideal für den Motorradurlaub in den Alpen.

Und das Stadthotel Eggerbräu ist sowohl perfektes Basecamp für ausgedehnte Pässerundfahrten als auch optimale Unterkunft für Zwischenstopps. Auf Sehnsuchtsstraßen erreichen Sie atemberaubende Motorradtouren über die schönsten Passstraßen in Westtirol, Südtirol, Italien und der Ostschweiz. Hahntenn, Kühtai, Holzleiten, Sellrain, Piller Sattel, Timmelsjoch, Fernpass, Oberjoch, Ofenpass, Reschenpass, Stilfserjoch, Jaufenpass, Silvretta Hochalpenstraße, Kaunertaler Gletscherstraße ... Kurvenspaß ohne Ende! Im Stadthotel werden Sie übrigens nicht nur rundum verwöhnt - auch für Ihr Bike gibt es alles, was benötigt wird.

Ötztal Timmelsjoch

Ötztal Timmelsjoch

Ötztal Timmelsjoch

Ötztal Timmelsjoch

Reschenpass Nauders

Reschenpass Nauders

Kaunertaler Stausee

Kaunertaler Stausee

Kaunertaler Gletscher

Kaunertaler Gletscher

Kaunertaler Gletscher

Kaunertaler Gletscher

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Kaunertaler Gletscherstraße

Imst liegt inmitten der Ski-Eldorados des Tiroler Oberlandes und ist somit der perfekte Ausgangspunkt für Ski-Safaris zu den Premium Skigebieten im Ötztal, Pitztal, Paznauntal, am Arlberg und im Oberland.

Sölden, Oetz, der Pitztaler Gletscher, der Hochzeiger in Jerzens, St. Anton, Ischgl, Serfaus-Fiss, Nauders ... jeden Tag ein anderes Top-Skigebiet, jeden Augenblick ein anderes Pistenerlebnis. Für Familientage und entspannten Pistenspaß empfiehlt sich unser Haus-Skigebiet in Hochimst - Einstieg 2.400 Meter vom Hotel entfernt, kostenloser Skibus ab Hotel, traumhafte Pisten von 1.000 bis 2.100 m ü.M., 2 Sessellifte, 2 Schlepplifte, Kinderübungswiese, professionelle Skischule, Skiverleih, Funpark für ambitionierte Freeskier und Snowboarder, Public Park für Neulinge und Kids, actionreicher Alpin Coaster, traumhafte Rodelbahn, herrliche Skitouren, tolle Almen und Hütten für Einkehrschwünge
und Sonnenbäder.


Ganz schön viel Urlaubsspaß zum Nulltarif ...

Als Dankeschön und kostenlosen Mehrwert im Urlaub bieten wir unseren Gästen den Imster URLAUB(S)PASS. Dieser ermöglicht zahlreiche Vorteile und Preisvergünstigungen bei Partnern in der gesamten Ferienregion Imst.


Der Imster Urlaub(s)paß Sie werden ihn lieben!

Alle Details zu den umfangreichen Leistungen unserer ganz speziellen Gäste-Vorteilskarte finden Sie gleich hier zum Nachlesen.

Kostenlose Highlights im Sommer:

Freie Fahrt mit den Imster Bergbahnen und dem Bummelbär, freier Eintritt in die Water Area in der Aera 47 und in das Schwimmbad Imst, Nutzung der Tennisplätze, geführte Wanderungen und jede Menge Vergünstigungen, etwa für das Kletterzentrum, die Boulderhalle, den Family Park Hoch-Imst, das Tretbootfahren am Fernsteinsee, im Driving Village ... und vieles mehr. Und natürlich können zusätzlich auch alle Stadt- und Wanderbusse in der gesamten Ferienregion kostenlos genutzt werden!

Kostenlose Highlights für Ihren Winterurlaub:

Gratis Kinderskiwochen, kostenlose Skibusse, freier Eintritt zu den Kunsteislaufplätzen, freie Nutzung der Eisstockbahnen, kostenlose, geführte Schneeschuhwanderungen, freier Eintritt in die Museen ... und dazu noch viele, viele Vergünstigungen für zahlreiche Sport-, Kultur- und Naturhighlights.